Schwangerschaft und Down-Syndrom – Erfahrungen und Perspektiven

5.000003

EUR 5,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 2006

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 1 Woche

Schwangerschaft und Down-Syndrom – Erfahrungen und Perspektiven

Heute ist die Pränataldiagnostik (PND) fast schon fester Bestandteil der Schwangerenversorgung. Sie kann jedoch schwerwiegende Entscheidungskonflikte nach sich ziehen, wenn zum Beispiel festgestellt wird, dass das zu erwartende Baby Down-Syndrom hat.

Diese Broschüre richtet sich an Familien, die eine für das Kind positive Entscheidung getroffen haben und sich nun auf die Geburt ihres Babys mit Down-Syndrom vorbereiten. Vielleicht kann sie außerdem eine Hilfe sein in der schwierigen Entscheidungskrise, in die die meisten werdenden Eltern geraten, nachdem sie von der Diagnose erfahren haben.

1. Auflage, Format DIN A5, 28 Seiten